Dieser Fels steht aktuell auf der Sperrliste !
maximale Höhe: 44m Gipfelbuch vorhanden

nördlich über dem Talschluß des Glastales, vom Naturparkplatz nicht gleich sichtbar befindliches mächtige Massiv mit großer vorgelagerter Schulter

1 Kommentare
aka Wetzsteinfels

Kommentar hinzufügen

Vom Naturparkplatz im Glastal auf breitem Weg Richtung "Dicke Eiche", dann aber bald dem linken Weg im Talgrund (mit den Sandstein-"Gedenksteinen") folgend in wenigen Minuten bis zu einer Kreuzung im Talschluss (geradeaus geht's aufs "Winterkirchl").
Nach NW über den Hang zum schon sichtbaren Wandfuß (SO-Seite) hinauf.

Kumbtfels
...unterteilt sich in folgende Sektoren:
  Südostseite

Südostseite
  Vorbau u. Südwestseite

Vorbau u. Südwestseite
Neben den plattigen Routen am und links vom Vorbau findet man im oberen Stockwerk eher luftige Kletterei die bis spät Abends in der Sonne liegt.
  Nordgrat

Nordgrat
der fast umwanderbare oberste Teil der Formation