Dieser Fels steht aktuell auf der Sperrliste !
maximale Höhe: 50m

Offensichtliche, zweigipflige Felsformation direkt am Weg aus dem Glastal zur "Dicken Eiche".

Gipfelbücher befinden sich auf beiden Gipfeln.

1 Kommentare
Zählt mit zu den höchsten Felsen im Gebiet - insbesondere die Südwand des Neyturms hat eine beeindruckende Höhe. Leider ist der Fels nur an manchen Stellen von der besseren Qualität.

Kommentar hinzufügen

Vom Naturparkplatz von Erfweiler breiten Weg nach Osten bis Weggabelung. Auf dem rechten Weg weiter (Richtung Dicke Eiche) bis zum Fels.

Glasfelsen
...unterteilt sich in folgende Sektoren:
  Schlemmerturm SO-Seite

Schlemmerturm SO-Seite
die talseitig vorgelagerte Felsnadel
  Neyturm SO-Seite

Neyturm SO-Seite
der bergseitige Turm
  West- u. Nord-Seite

West- u. Nord-Seite