maximale Höhe: 19m

Westl. von Bruchweiler-Bärenbach. Das großenteils bewachsene Massiv weist zwei seitlich übereinanderliegende Felszonen mit sauberem Gestein auf

1 Kommentare
Mittlerweile durch neuen "Premiumwanderweg" leicht zu finden: Vom Sportplatz aus dem sehr gut ausgeschilderten "Schlangenberg Wanderweg" folgen, bis irgendwann ein Schild kommt "Beutelstein". Diesem folgend landet man auf dem oberen Massiv, von dort weiter weglos direkt den Hang hinunter kommt man zum unteren Massiv.

Kommentar hinzufügen

Vom Ende der Bergstraße in Bruchweiler auf einem Landwirtschaftssträßchen ca. 1,5km nach W, dann dem Rundwanderweg 11 nochmals ca. 600 m folgend zu einer starken Rechtsbiegung. Von hier nach links auf dem Kamm zum Fels.

Beutelstein
...unterteilt sich in folgende Sektoren:
  Unteres Massiv

Unteres Massiv
  Oberes Massiv

Oberes Massiv