Gipfelbuch vorhanden

Westlich von Ludwigswinkel

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Vom Gasthaus "Zur Rösselsquelle" in Ludwigswinkel ca. 500m auf der Straße Richtung Grenze. Bei Kreuz mit Band nach rechts zum Kamm und über ihn zum kleinen Fels (Punkt 307,9)

Simter Türmchen
Normalweg
  Durch die schmale Ostwand
  Detail
Ringe:  1
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  IV, A1
Erstbegeher:  Heinrich Baas
 Heinz Ehl
 
Datum :  2.10.1964
1 Kommentare 1 Kommentare
Kurzes Wegchen auf den wenig besuchten Gipfel in leider nicht ganz fertig gebackenem SANDstein. Wo es schwer ist steckt der Ring, ansonsten kann man bis auf eine Exe alles andere Sicherungsmaterial am Boden lassen. Am Ausstieg sollte man tunlichst nicht im Moos ausrutschen (wohl besser in trockenem Zustand begehen), sonst gibts dann Bodenkontakt. Oben wartet dann ein Buch in einer sehr schönen Kasette die von den Herren der WKG gestifet wurde und der Fels ist auch Mitte November noch für eine Jahreserste gut.
Erstersteigerweg 4
  Ostseitig ansteigend, dann links der SO-Kante z. G
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Gustav Kraft
 u. andere
 
Datum :  28.10.1934
1 Kommentare 1 Kommentare
Gut gängig, aber ungesichert
Südwandriss
  In der Südwandmitte über Riss z.G.
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Gustav Kraft
 N. Simten
 
Datum :  28.10.1994
1 Kommentare 1 Kommentare
Bei Trockenheit ansprechender Weg, sonst wegen hohem Moosgrad zu rutschig, mehrere SU und viele Keilstellen vorhanden, ca. 5, der Einstieg ist am schwierigsten
Südwestkante
 
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Heinz Ehl
 Heinrich Baas
 
Datum :  2.10.1965
0 Kommentare 0 Kommentare
Westwand 4-
  An der NW-Kante z. G
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Werner Wolf
 Walter Wolf
 
Datum :  11.12.1966
1 Kommentare 1 Kommentare
In 2/3 Wandhöhe befindet sich eine riesige SU, im Querband darüber finden 2 mittlere Friends Platz, leider endet der Ausstieg in einem zu steilen Erdhang, der momentan nicht zu überwinden ist. Wenn es ginge ungefähr 6.
  V: Linker Ausstieg
 
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Hermann Folz
 Sepp Braun
 
Datum :  2006
0 Kommentare 0 Kommentare
Freundschaftsweg
  In der Mitte der Nordwand Riss und Verschneidung (H) z. G
  Detail
Ringe:  1
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  IV+, A0
Erstbegeher:  Rudolf Huber
 Heinz Scheick
 
Datum :  28.4.1968
0 Kommentare 0 Kommentare