maximale Höhe: 29m Gipfelbuch vorhanden

Das langgestreckte Riff auf dem nordöstlichen Rothenberg zwischen Sarnstall und Wernersberg bietet zwar nicht die beste Gesteinsqualität, lohnt aber dennoch eine Besuch.
Am Gipfelgrat ganz vorne bietet sich eine schöne Aussicht auf Annweiler und die Trifelsberge. Dorthin gelangt man wandernd recht leicht von Nordwesten über bemooste Bänder.\newline Das Gipelbuch befindet sich auf dem WG.

2 Kommentare
Wie (fast) überall gibt`s auch hier die eine oder andere Linie, bei der man mal den Gurt anziehen kann. Sehr attraktiv fanden wir die schöne Aussicht vom Gipfel auf Annweiler und die Burgen und die leckeren Kastanien am Wandfuß.
aka Rödelstein

Kommentar hinzufügen

Kurz vorm Schützenhaus in Wernersberg auf Rundwanderweg - unterhalb des Kriegstaltürmchens vorbei - unter den Fels.

Rothenfels
...unterteilt sich in folgende Sektoren:
  Hauptgipfel

Hauptgipfel
Für die Menge an Fels gibt es hier nur vereinzelt gute Routen. Dies hat(te) zu einer Jahrzehnte-langen Verwaistheit geführt.
  Westgipfel

Westgipfel
Der das Riff westlich begrenzende Turm.